Montag, 23. März 2015

Wir sind im TV

... mit unserer Herzkissenaktion. Heute wurde es ausgestrahlt. Der Termin am 16.03. hatte sich wegen aktueller Dinge in der Welt verschoben auf heute :-) Hier der Link, falls noch jemand nachgucken möchte: http://www1.wdr.de/fernsehen/aks/rubriken/diegeschenktestunde/herzkissen-brustkrebs-100.html

Samstag, 14. März 2015

Es gibt Neuigkeiten ...

... der WDR wurde auf unsere Herzkissenaktion aufmerksam und hat uns gefilmt. Es war ein spannender Nachmittag. Das Resultat gibt es am kommenden Montag, 16.03.2015, zwischen 18.50 Uhr und 19.30 Uhr in der Aktuellen Stunde in der Rubrik "Geschenkte Stunde" auf dem WDR zu sehen. Wer noch mehr wissen möchte ... helfendeherzenrundumkoeln.blogspot.com ...

 
LG Kerstin

Freitag, 7. November 2014

Oh, ist das schon wieder lange her ...

... dass ich das letzte Mal was gezeigt habe. Hier kommt ein frisch geschlüpfter Elch von meiner neuen NäMa (die muss ich Euch auch noch zeigen), passend zur kommenden Zeit. Die Vorlage zu diesem Elch wurde von http://dekoretti.blogspot.de/2011/10/achtung-stoffelch.html als Freebook zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle. :-)


Vor einigen Wochen eine leckere Buttercreme von meiner Mama - so wie früher - hab ich mir gewünscht und bekommen. Und die war soooo lecker - so mit Marmelade auf der untersten Biskuitschicht. 


2 Brustbeutel für zwei kleine Jungs.


2 kleine Täschchen für das Tochterkind für die Dinge, die Mädchen brauchen.


Ich habe noch einige andere Dinge genäht, aber die haben mein NäZi schon verlassen :-)


Donnerstag, 24. April 2014

Letztes Wochenende ...

... gab es kurzfristig noch eine neue Kulturtasche fürs Tochterkind ...


und ein paar Frisbees nach einer Anleitung von hier zum sportlichen Teil über Ostern.
Eine super Resteverwertung ! Auch als Mitbringsel für Kinder zum Geburtstag! Die linke Scheibe hat die Größe eines Kuchentellers - die recht ist ein Essteller - aber auch die Unterteller-Größe fliegt super. Hat es leider nicht mehr aufs Bild geschafft - war schon um die Ecke geflogen :-)

LG Kerstin

Samstag, 12. April 2014

Bald ist Ostern ...

... und ich habe noch eine schnelle Idee für Euren Ostertisch ! Habe diesen "Ostereiersitzsack" mal in einem Prospekt vom Supermarkt gesehen - gab passend Brettchen und Tasse dazu.
Ihr dürft jetzt bitte nicht die "Schönheit" bewundern - habe das einfach mal sooo auf die Schnelle ausprobiert, sondern die Idee. Also ohne Schnittmuster! Habe zweimal 13 x 13 cm Reststoff genommen, bestickt - da sind ja der Kreativität keine Grenzen gesetzt - rundum zugenäht bis auf kleine Öffnung, mit Reis befüllt (nicht zu viel - soll ja in der Mitte noch eine Mulde gedrückt werden können für das Ei oder was auch immer) und geschlossen. Das alles von der rechten Seite - wie man sieht. Mit Zickzackschere rundum abgeschnitten, fertig. Ist mal was anderes wie die typischen Eierbecher ! Wenn man sie neutral gestaltet, kann man auch ein Namensschild und was Süßes (z.B. Ferrero oder MonCherie) draufsetzen und zu einem anderen Anlass als Tischkarte nutzen :-) Das alles natürlich auch hier wieder in schön !!! Habe jetzt gerade natürlich nichts Passendes da - aber Ihr seid ja kreativ und Euch fällt schon was dazu ein.
Solltet Ihr diese Sitzsäcke nachnähen, würde ich mich über einen Hinweis, wo ich sie bewundern kann, sehr freuen! Die Grundidee ist nicht von mir, sondern - wie oben erwähnt - aus einem Prospekt im Supermarkt. Ihr dürft also damit machen, was Ihr wollt :-)
Schönes WE
Kerstin


Dienstag, 8. April 2014

Neues Marmorkuchenrezept von Diane

Nach einem Rezept von Diane aus einer Rezeptgruppe bei "Fatzebuk" habe ich heute morgen schon einen Marmorkuchen gebacken. Saure Sahne kommt rein - kenn ich noch nicht als Zutat für einen Marmorkuchen! Ich bin gespannt wie er schmeckt.



Mit Dianes Erlaubnis kommt hier das Rezept für Marmorkuchen mit saurer Sahne
Zutaten: 
210 g Zucker, 1 P.Vanillezucker, 4 Eier, 150 g weiche Butter,
½ Fl. Rumaroma, 300 g Mehl, 1 P. Backpulver, 200 ml saure Sahne, 
2 El Kakao, 1El Nutella, 2 El Milch
 
Backofen 180° Ober-/Unterhitze vorheizen
 
Eine Springform mit Rohrboden einfetten und bereit stellen. Zucker, Vanillezucker, die weiche Butter, 
Rumaroma und Eier in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Danach das Mehl und Backpulver hineinsieben und zusammen mit der sauren Sahne gut verrühren. Die Hälfte des Teiges in die Springform geben und verteilen. Anschliessend die 2 El Milch, den El Nutella und den Kakao(gesiebt!) zu der zweiten Hälfte geben und gut verrühren. In die Springform geben und mit einer Gabel leicht durchziehen. Backzeit 55 min. Stäbchenprobe machen und fertig!
 
LG Kerstin
 
P.S.: Ich habe ihn nun angeschnitten! Er ist perfekt - schön locker und saftig!!! Wird es nun häufiger geben!
 
 
 

Sonntag, 6. April 2014

Patchworkladen in Bergheim-Niederaußem

Erst kürzlich haben wir Stefanie kennengelernt, da sie sich als Besitzerin eines Patchworkladens für unsere Herzkissenaktion interessiert und uns gerne unterstützen möchte. Diesen wirklich süßen und harmonisch eingerichteten Laden kannten wir noch nicht und daher haben wir Stefanie einfach spontan besucht. Damit Ihr auch ein bisschen was davon abhaben könnt, habe ich mit ihrer Erlaubnis den Laden geknipst und so dürft Ihr auch mal reingucken.

Auf Ihrem Blog könnt Ihr immer wieder Aktuelles lesen. Die aktuellen Öffnungszeiten sind auch immer im Blog angezeigt, da Stefanie ihren Laden alleine betreibt.


Stefanie Schweren-Teller
Alte Landstraße 53
50129 Bergheim Niederaußem





  





Ein Besuch bei Ihr lohnt sich !!! Schaut doch mal bei ihr vorbei wenn Ihr in der Nähe seid. 
Seid Ihr zu weit weg? Kein Problem. Sie hat auch einen Online-Shop :-)
Viel Spaß !!

365-Tage-Quilt

Ich bin nun auch am Stand "Ende März" angelangt. Aus allem was die Restekiste hergibt. Rückseite Quilt as you go - ebenfalls aus Reststücken.

Schönen Sonntag!
LG Kerstin

Dienstag, 25. März 2014

Gaufres de Liège - Lütticher Waffeln und Toskanischer Filettopf

Nach einem Rezept von hier  gab es heute bei uns mal ein neues Waffelrezept! Die sind sooo lecker! Kann ich nur empfehlen :-)



Und zum Mittagessen gab es heute auch was Neues nach einem Rezept von hier (Toskanischer Filettopf). In Ermangelung von Bacon habe ich Schwarzwälder Schinken genommen. Dazu gab es gebratene Pilze und Reis.
  

Sehr lecker und vor allem für Gäste sehr zu empfehlen! Viel Spaß beim Nachkochen/backen !
LG Kerstin

Samstag, 8. Februar 2014

Was man aus den Resten von den Resten machen könnte ....

Ich mache ja beim 365-Tage-Quilt mit und das nur aus der Restekiste. Da ich diese stark minimieren möchte, was mir mit nur einem Quilt natürlich nicht gelingen wird, habe ich gleich noch ein zweites Projekt angefangen:
Reste einfach wahllos aneinander - aber farbig sortiert. Die Blöcke sind je 25 x 25 cm groß. Da kommen dann noch Stege zwischen.
                               




Und so sehen die einfach so zusammengestellten Quadrate aus - auch 25 x 25 cm - die nicht farbig sortiert sind. Sie werden dann zum Projekt 3 !!!




Und zwischendurch erhasche ich dann diesen Blick, der heißen soll:  HALLOOOOO, denkst Du daran, dass ich meine Dose nicht alleine öffnen kann ?????


Was macht Ihr den Schönes aus Euren Resten der Reste  ??

LG Kerstin

Sonntag, 2. Februar 2014

Der Januar ist vorbei ...

... und meine ersten beiden Blöcke vom 365-Tage-Quilt sind fertig. Ich habe gleich mit der Quilt as you go-Methode gequiltet und es hat ganz gut geklappt. Der Quilt wird komplett aus Reststoffen gemacht und wird daher ziemlich bunt. Wer gucken möchte, wer noch so alles mitmacht .... hier gibt es den Link dazu:  http://www.pinterest.com/Der365TageQuilt/zwischenstand-ende-januar/

im Ganzen

von hinten

einmal links

einmal rechts
LG Kerstin

Sonntag, 5. Januar 2014

Ich mache mit ... Du auch?

Jeden Tag ein Stöffchen und am Ende von 2014 ein ganzer Quilt!
Wo ? Hier bei Uli! http://das-koenigskind.blogspot.de
Wer macht auch mit?

LG Kerstin

P.S.: So die ersten Gedanken sind gemacht. Hauptfarbe wird blau sein und ganz viel bunt dazwischen. Über die Größe der Quadrate denke ich noch nach!

P.S. 2 :
Die Größe steht  jetzt auch fest: 10,5 cm Quadrate (inkl. 1,5 Nahtzugabe = soll heißen, an jeder Seite 0,75 cm). Der Quilt wird 155 cm breit und 236 cm lang = 9 cm Blöcke  (sichtbar), 15 Blöcke quer, 24 Reihen runter = 135 cm breit, 216 cm lang zuzüglich jeweils 10 cm Binding rundrum.
Nach diesem Maß sind es 360 Blöcke - die noch fehlenden 5 Blöcke werde ich in das Binding einarbeiten!
Verständlich ?

Dienstag, 3. Dezember 2013

Nach einer Idee ...

... von hier http://www.prakticideas.com/easy-baked-nutella-braided-bread/ habe ich einen süßen Platz mit 100 g kleingewürfeltem Marzipan, 1 V-Zucker, 100 ml Sahne, Zimt, Kardamom und 200 g gemahlene Mandeln auf einem Hefeteig gebacken.






Zum Schluss kam noch ein Zimtguss drauf. Und der "Platz" war sooooo lecker !!!!
LG Kerstin

Freitag, 29. November 2013

Die Fotos von dem Stollen waren verschollen ...

... aber jetzt habe ich sie wieder gefunden ... komische neue Fotoknipse ... hat einfach die Bilder wegsortiert - lach!


So sieht also der Stollen zum letzten Post aus, wenn er fertig ist.
LG Kerstin

Montag, 25. November 2013

Jetzt habe ich einen neuen Fotoknips ...




... und kann endlich die Bilder einstellen. Hier kommt der Anfang von Brigittes Mystery. Ich möchte einen Quilt aus der Restekiste daraus machen. Es wird ....

 








Dann gab es am 26.10. das Weststernetreffen in Refrath. Da bin ich mit dem Redworkbuch und den Stöffchen nach Hause gefahren. Und natürlich mit viel Inspiration und und und.




Dann habe ich die Tage einen Quarkstollen gebacken. Das Schöne daran ist, man kann ihn direkt essen (am Besten noch lauwarm) und muss nicht darauf warten, dass er "gereift" ist.



Stollenteig in Form geknetet

Stollen auf dem Blech, ja es wird falschrum gebacken

hier guckt der Stollen schon ein bisschen hervor - die Form geht beim Backen nach oben
 vom Ergebnis habe ich leider kein Bild gemacht :-( HAB ICH DOCH - IM NÄCHSTEN POST ZU SEHEN !!


 Quarkstollen 

 250 g Quark
 250 g Butter geschmolzen
 2 Eier
 250 g Rosinen

 500 g Mehl
 1 P Backpulver
 1 P V-Zucker
 200 g Zucker
 1/2 TL Salz
 1 Msp Muskat
 1 MSp Zimt
 1 Msp Kardamom oder Lebkuchengewürz
 200 g gemahlene Mandeln

 Trockene Zutaten mischen, flüssige in einer anderen Schüssel mischen, alles untereinander kneten,
 Stollen formen, dann entweder in die gefettete Stollenform kneten oder ein langes Brot auf dem Blech formen.

 Backzeit: 90 min., E-Herd 170 Grad

 noch warm mit 50 g zerlassener Butter bestreichen, dick mit Puderzucker bestreuen.
 ________________________
 
Dann gab es das Große Sternetreffen in Birkenfeld. Es war einfach nur toll! 

Geschenke vom Sternetreffen in Birkenfeld
Meine verdrehten Kissen - genäht in Birkenfeld im Kurs bei Katrin

Viele gekaufte Stöffchen und zwei Taschenheft und endlich die Anleitung zum Winter Wonderland (den wollte ich schon ganz lange)

Diese Stoffe kann ich nicht anders zeigen, da einige davon noch zu Geschenken verarbeitet werden :-)

Aber ein Teil ist mittlerweile schon "verschenkt". Die Beschenkte wollte grüne Wolle, das schrie doch nach einem grünen Piluki.
 


 Irgendwann hatte ich auch Geburtstag. Da gab es außer meinem neuen Fotoknips noch diese Nettigkeiten.
 


So, das war es für heute. Durch den neuen Fotoknips kommen jetzt auch wieder häufiger Beiträge :-))
LG Kerstin