Sonntag, 25. Januar 2009

Piluki


Ute, eine unserer Handarbeitsmädels (ohne Blog), ist geoutete Strickerin und Stickerin und wollte eigentlich nicht unbedingt auch noch das Nähen beginnen. Da hat sie aber am Freitag bei unserem 2. Treffen ein wenig Stoff bekommen (grins zu Gabi) und von einem anderen Mädel doch ein Piluki (hi Anke). Das Piluki und der Stoff haben ihr so gut gefallen, dass sie mich heute angerufen hat. "Kann ich bei Dir nähen und Du zeigst mir bitte wie das geht?" Yeahhhhh, wir haben es geschafft. Wir haben sie infiziert ...... (Gratulation Mädels) und nach mehreren aufgetrennten Nähten haben wir einen Erfolg zu verkünden: Tätärätääääääääää, das erste selbstgenähte Piluki von Ute!!!!! Das kann sich schon sehen lassen !!!

Kommentare:

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Na das habt ihr 2 doch super hin bekommen. Herzlichen Glückwunsch. LG Michaela

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Kerstin
Das sieht super toll aus!!
Herzlichen Glückwunsch auch an die neu infizierte.
Liebe Grüsse Marie-Louise

Stichelbiene Elsa, alias Bien hat gesagt…

Na gratuliere,
ist doch toll, wenn Du jemanden
"angestochen" hast ;-))))

Liebe Grüße
Bien

Rena hat gesagt…

Hihi, das habt ihr aber super hin bekommen ....*g*

So ein Piluki muß ich mir auch mal nähen, gefällt mir sehr gut

Liebe Grüße
Rena