Dienstag, 10. April 2012

Lasagna-Quilt schwarz/weiß/grau mit apricot-farbenen kleinen Zwischenstücken .....


ist heute der NäMa enthüpft. Der Ausgangsstreifen hatte eine zusammengenähte Gesamtlänge von 46 m und eine Höhe von 7,5 cm (abzüglich der Nahtzugabe verbleiben somit 6 cm auf der Vorderseite die man sieht), Endmaß nach 5 x zusammennähen = 32 Streifen. Größe somit 1,92 m x 1,44 m. Ein gutes Maß zum Kuscheln. Es kommt jetzt nur noch das Binding dran - und natürlich Vlies und Rückseitenstoff. Ich bin sehr zufrieden und es war nicht meine letzte Lasagna!!!
LG Kerstin

Kommentare:

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Super schön deine Lasagne, da haste gestern ja noch richtig Gas gegeben :)) LG Micha

...Gabi hat gesagt…

Liebe Kerstin,
haste sehr schön "gekocht" mit der NäMa, schmeckt bestimmt ganz toll beim kuscheln, lach.
viele Liebe Grüße
Gabi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Kerstin
Deine Lasagne gefällt mir sehr gut, das steht auch schon lange auf meiner *möchtegern* Liste.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Pony hat gesagt…

Meiner Mama etwas zu schenken ist zum Glück nicht schwer, deswegen habe ich auch selten Probleme, etwas für sie zu finden. Außerdem schenke ich ihr gerne etwas und "außer der Reihe" tut sie sich schwer, etwas einfach anzunehmen.

Bei meiner Stief- und Schwiegermutter sieht das anders aus. Deswegen bekommt erstere auch nix und letztere GUtscheine oder was weiß ich. Wenn man sich über nix freuen kann und nie zufrieden ist mit dem, was andere für einen tun, hat man eben Pech! Ist ja nicht so, dass sie nicht alt genug sind, sich ihr Los selbst auszusuchen...

Viele Grüße und ein schönes Restwochenende :)

Pony

Angelika hat gesagt…

Hach, was ist der Quilt schöööhöööön - genau meine Farben - genau mein Stil, der dürfte mich auch zudecken!!!
Vielen Dank auch für Deinen netten Kommentar auf meinen Blog - sorry, daß ich nicht früher dazu gekommen bin hier hereinzuschauen.
Du machst tolle Sachen - den Elch von einem Post weiter finde ich auch sehr entzückend. Liebe Grüße aus dem Odenwald, Angelika