Samstag, 12. April 2014

Bald ist Ostern ...

... und ich habe noch eine schnelle Idee für Euren Ostertisch ! Habe diesen "Ostereiersitzsack" mal in einem Prospekt vom Supermarkt gesehen - gab passend Brettchen und Tasse dazu.
Ihr dürft jetzt bitte nicht die "Schönheit" bewundern - habe das einfach mal sooo auf die Schnelle ausprobiert, sondern die Idee. Also ohne Schnittmuster! Habe zweimal 13 x 13 cm Reststoff genommen, bestickt - da sind ja der Kreativität keine Grenzen gesetzt - rundum zugenäht bis auf kleine Öffnung, mit Reis befüllt (nicht zu viel - soll ja in der Mitte noch eine Mulde gedrückt werden können für das Ei oder was auch immer) und geschlossen. Das alles von der rechten Seite - wie man sieht. Mit Zickzackschere rundum abgeschnitten, fertig. Ist mal was anderes wie die typischen Eierbecher ! Wenn man sie neutral gestaltet, kann man auch ein Namensschild und was Süßes (z.B. Ferrero oder MonCherie) draufsetzen und zu einem anderen Anlass als Tischkarte nutzen :-) Das alles natürlich auch hier wieder in schön !!! Habe jetzt gerade natürlich nichts Passendes da - aber Ihr seid ja kreativ und Euch fällt schon was dazu ein.
Solltet Ihr diese Sitzsäcke nachnähen, würde ich mich über einen Hinweis, wo ich sie bewundern kann, sehr freuen! Die Grundidee ist nicht von mir, sondern - wie oben erwähnt - aus einem Prospekt im Supermarkt. Ihr dürft also damit machen, was Ihr wollt :-)
Schönes WE
Kerstin


1 Kommentar:

Hans056 hat gesagt…

Hallo,

ich hab mir von meiner Frau auch solche Säckchen nähen lassen. Allerdings nicht so schön bunt. Für den Zweck zu dem ich sie benutze muss das nicht sein. Ich bin ambitionierter Hobbyfotograf und benutze diese Säckchen als Stativ-Ersatz. Man kann sie irgendwo auflegen, dann die Kamera darauf und die so zurecht drücken bis der gewünschte Bildausschnitt auf dem Display ist. Ausgelöst wird dann per Selbstauslöser, damit es beim Klicken nicht wackelt.
Aber so wie du sie verwendest ist es auch ein gute Idee. Und, wie gesagt, sie sind viel hübscher als meine.

Liebe Grüße, Hans